Dienstag, März 22, 2005

Graeffs Tandem


Graeffs Tandem
Originally uploaded by tandemladen.
Ein schönes Beispiel für ein von uns gebautes Tandem. Burley-Rahmen in metallic-grün mit Rohloffschaltung, SON-Nabendynamo, HS-33-Bremsen, Tubus-Gepäckträger und Airwings-Sattelstütze für den hinteren Sitzplatz.
Familie Graeff wünschen wir gute Fahrt und viel Freude am neuen Rad!

Montag, März 14, 2005

Tandems mit Rohloff-Schaltung


rohloff
Originally uploaded by tandemladen.
Welche Tandems gibt es mit Rohloff-Schaltung?
Zunächst einmal fast alle Tandems können mit Rohloff-Schaltung gekauft werden. Bei uns.
Das günstigste Rohloff-Tandem bietet meines Wissens die Firma Zwei-plus-zwei an. Komplette Straßenausstattung, HS 33 Hydraulikbremsen, Rohloffschaltung für 2795,- Euro. Aber nur in einer Größe lieferbar und relativ schwer.
Andere Anbieter:
  • Santana bietet alle Tandems mit Rohloff-Version an. Aufpreis ca. 500,- Euro
  • Pedalpower bietet fast alle Tandems mit Rohloff an, hier ist der Rahmen gleich mit Rohloffausfallende speziell ausgerüstet. Preise ab 2499,- Euro allerdings ohne Schutzbleche, Ständer, Gepäckträger und Lichtanlage und ohne die hydraulischen Bremsen des Zwei-plus-zwei.
  • Burley bietet ab Werk keine Rohloff-Schaltung an, kann aber bei bestimmten Modellen von uns nachgerüstet werden.
  • Bernds Falttandems gibt es serienmäßig mit Rohloff zu kaufen.
  • KHS und Schauff und Panther/Göricke bieten ihre Räder nicht mit Rohloff-Schaltung an, können aber auf Wunsch von uns damit ausgerüstet werden.
  • Nachrüstung an bestehende Tandems ist oft möglich, bei Interesse beraten wir gerne.

Rohloff-Speedhub


Speedhub
Originally uploaded by tandemladen.
Rohloff-14-Gang-Getriebenabe und Tandems
Nachteile:
  • Geräusche in den Gängen 1-7 während der Einfahrzeit des Getriebes, die immer leiser werden. "Mahlendes Geräusch"
  • Nur Drehschaltgriff möglich. Rennlenker aber kein Problem.
  • Schaltvorgang fühlt sich anders an, als bei einer Kettenschaltung.
  • Trommelbremse als dritte Bremse nicht möglich. Scheibenbremse allerdings kein Problem.
Vorteile:
  • Sehr stabiles Laufrad, problemlos für Tandembelastung geeignet.
  • Sehr gleichmäßige Gangabstufung mit einer Übersetzungsbreite wie bei einem Mountainbike.
  • Schaltet sehr schnell. Mit einem Dreh kann ich vom ersten Gang zum Beispiel in den sechsten Gang springen.
  • Viel geringerer Wartungsaufwand als bei Kettenschaltungen. Weniger Verschleiß an Kette und Ritzel, Getriebe extrem langlebig. Weniger schmutzanfällig.
  • Schaltung kann sich nicht verstellen.
  • Im Stehen problemlos schaltbar. Wenn ich vergessen habe rechtzeitig vor dem Ampelstop in einen kleinen Gang zu schalten, muss ich deswegen nicht mit viel Geächze im großen Gang losfahren, sondern schalte lächelnd in den kleinen und fahre bequem an.