Mittwoch, Dezember 05, 2007

Abwechslung

Nun, in der Tandemwelt herrscht eben auch Winter und daher empfehle ich heute mal den Besuch der Homepage eines Freiburger Fahrradkünstlers. Olli baut echte Schmuckstücke aus Stahl und Schrott. Gefahren bin ich noch keins aber der "Schau-mich-an"-Effekt ist gewaltig....

Die Homepage ist ganz nebenbei auch sehr schön aufgebaut.

www.cycloholic.de

Samstag, November 17, 2007

Neues Rahmendetail bei 2+2

Bei den neuesten Rahmen von zwei-plus-zwei fällt ein neues Detail auf: an der Stelle, wo das hintere Sitzrohr in den Rahmen mündet, wurde eine neue Verstärkung eingeführt. Eine Querstrebe von Sattelrohr zum Oberrohr. Das macht das Sattelrohr stabiler für schwere Stoker. Fotos dazu demnächst.

Freitag, Oktober 26, 2007

welchen Lenker?

Bei der Anschaffung jedes neuen Rades stellt sich die Frage nach dem Lenker. ein mehr oder weniger gerader Lenker? (Touren-/MTB-Bügel)
oder wähle ich einen Rennlenker?

Verkauft werden überwiegend Räder mit geradem Lenker. Der Vorteil dieser Lenkerform ist technisch der, dass es für alle Bremssorten Hebel für gerade Lenker gibt. Der Nachteil ist die Griffposition. Es gibt eine Position am Lenker. Das kann bei längeren Fahrten zu Ermüdung und Schmerzen im Handgelenk führen. Abhilfe bieten da sogenannte Hörnchen (oder Barends), die vom Lenker nach vorne zeigen und damit eine zweite Griffposition ermöglichen. Oder/ und gute Griffe wie die der Fa. Ergon, die das Handgelenk entlasten.

Rennlenker haben von vornherein mehrere Griffpositionen. Die Oberlenkerhaltung entspricht der Normalposition bei einem geraden Lenker der nicht zu breit ist. Das gerade Stück nach vorn entspricht dann den Hörnchen und schließlich hat ein Rennlenker noch die Unterlenkerposition zu bieten, die bergab, bei Gegenwind oder einfach zur Abwechslung eingesetzt wird. Technisch gesehen bringt der Rennlenker die Besonderheit, dass er einen etwas größeren Rohrdurchmesser hat als ein Tourenlenker. Deshalb sind nicht alle Bremsgriffe problemlos montierbar. Unproblematisch sind Cantileverbremsen, Rennradbremsen, V-Brakes und sog. Mini-V-Brakes. Mechanische Scheibenbremsen gibt es speziell für Rennbremshebel, für hydraulische Scheibenbremsen bedarf es eines Adapters, der dann zum Bremsenmodell passen muss. Hydraulische Felgenbremsen sind leider nicht so ohne weiteres montierbar. Speziallösungen sind aber möglich.
Alle seilzugbetriebenen Bremsen können auch einen Zusatzbremshebel für die Oberlenkerhaltung bekommen.
Probleme kann auch die Schaltungswahl machen, denn Drehschaltgriffe sind nicht auf alle Rennlenker montierbar. (-> Rohloff)

Wie entscheide ich mich also? Wie immer empfehle ich die ausgiebige Probefahrt. Ich persönlich fahre sehr gerne Rennlenker und zwar auch auf Feldwegen oder Schotterpisten. Ich mag einfach das Aussehen und fühle mich mit den Griffpositionen sehr wohl.

Sonntag, September 09, 2007

Urlaub!


Till und Stephi auf dem Tandem in der Toskana. Brauchts da noch mehr Worte?

Doch, Danke für das schöne Foto!

Spezialanfertigung Vorbau

Für Kunden speziell angefertigter Stokervorbau. Damit lässt sich auch eine einigermaßen aufrechte Sitzposition für den hinteren Sitzplatz verwirklichen, wenn hinten ein größerer Mensch sitzt als vorne. Auf Anfrage gerne wieder herstellbar.

Dienstag, Juli 17, 2007

Kettenspannung bei Rohloff-Naben

Bei Einbau einer Rohloffnabe muss bedacht werden, dass die Kette sich im Laufe ihres Lebens längt. Das heißt, sie muss irgendwie nachspannbar sein. Wie geht das?
  1. Kettenspanner: durch Verwendung eines Schaltwerks oder eines speziellen Spanners wird die Kette auf Spanung gehalten. Vorteil: günstig, kein Nachspannen nötig. Nachteil: Kette schlägt immer wieder auf der Kettenstrebe auf, dadurch Lackschäden.
  2. verstellbares hinteres Ausfallende: durch verschieben des Ausfallendes lässt sich die Kette nachspannen. Vorteil: Kette schlägt nicht auf Kettenstrebe auf, Montage eines Kettenschutzes möglich. Nachteil: Felgenbremsen müssen evtl. neu eingestellt werden, die Fahrgeometrie ändert sich durchs Verschieben (geringfügig), das Ausfallende kann (je nach Version) mit dem ganzen hinteren Rad abgeschraubt werden (Diebstahl)
  3. Rahmen mit zwei Excentern: die hintere Kette wird über einen zweiten Excenter gespannt. Vorteil: Fahrgeometrie bleibt gleich, Bremsen müssen nicht verstellt werden, Kettenschutz möglich, Kette schlägt nicht auf Kettenstrebe, ein Pitlock fürs Hinterrad genügt als Diebstahlschutz. Nachteil: Tretlagerhöhe ändert sich durch Verstellen des Excenters, vordere Kette muss auch nachgestellt und evtl. sogar gekürzt werden.

Apfelgrün


Ein neues Tandem steht jetzt bei uns: wir haben den apfelgrünen Rahmen aufgebaut mit XT-Komponenten, Quad-Scheibenbremsen, der Suntour-Federgabel und Syntace-Lenkern. Hübsch und sobald die richtigen Bremsleitungen dran sind auch ziemlich flott. Wiegt so viel wie eine große Kiste Äpfel: 20Kg.

Montag, Juni 18, 2007

Angebotstandems



Die letzten beiden Burleys suchen ein Team.

Burley Tamburello (RH 56/48cm) Alurahmen, dunkelblau, 28"-Laufräder, Kettenschaltung, Rennlenker, Mini-V-Brakes
Originalpreis war 2695,-€ darf für 2300,- gehen

Burley Rumba (RH 50/43cm) Stahlrahmen, mittelblau, 26"- Laufräder, Rennlenker, Mini-V-Brakes
Originalpreis war 2495,-€ darf für 2100,-€ gehen

Details zu den Tandems gerne auf Anfrage.

Foto zum Agresti-Rahmen

Wir verkaufen momentan einen Tandem-MTB-Rahmen samt Gabel von Stefano Agresti handgefertigt. Damit ihr einen Eindruck davon habt:

Fully aus den 30er Jahren


Unser restaurierter Oldtimer hat eine echte Tandemfedergabel, alles war schon mal da...

Dienstag, Juni 12, 2007

Agresti-Rahmen

Zur Zeit verkaufen wir einen Rahmen, der von Stefano Agresti gebaut wurde, im Auftrag eines unserer Kunden.Seine Mitfahrerin mag nicht mehr, deswegen gibts jetzt bei uns den Rahmen mit folgender Spezifikation:
RH 52/44cm
für 26"-Laufräder
zwei Excenter (für Rohloffaufbau!)
Scheibenbremsaufnahme an Rahmen und Gabel (ISO)
Rohloff-Ausfallenden (nicht für Kettenschaltung geeignet, da ohne Schaltauge)
Farbe: dunkelgrün (british)
Stahlgabel mit Scheibenbremsaufnahme und Bremssockel
Geometrie wie Burley Samba, also ohne Federgabel eher kein MTB, sondern Reiserad (Tretlagerhöhe 28cm je nach Reifen)
Reifenbreite bis 60mm
Preis auf Anfrage

Mittwoch, April 25, 2007

Freitag, April 20, 2007

neuer Stahlrahmen

Pedalpower hat ab diesem Jahr einen neuen Tandemrahmen im Programm. Das Rahmenmaterial ist Stahl. Er entspricht von der Geometrie in etwa dem Divide-Rahmen, nur ohne die Teilbarkeit. Das heißt: Ein solider Rahmen mir Rohloff-Ausfallende, der Möglichtkeit zur Montage von V-Bremsen oder/und Scheibenbremsen, federgabeltauglich, Anlötteile für Gepäckträger- und Schutzblechmontage, 135mm Hinterbauweite, pulverbeschichtet, günstig. Lieferbar voraussichtlich ab Juni. (gerne telefonisch Anfragen)

Freitag, März 30, 2007

Tandemverleih

Ab sofort verleihen wir auch Tandems. Tage- oder wochenweise können Sie so einen Eindruck vom Tandemfahren bekommen und in Ruhe ausprobieren, ob Sie daran Spaß finden. Beim Kauf eines Tandems bei uns ziehen wir Ihnen den Mietpreis vom Verkaufspreis ab.

Momentan haben wir dafür ein Croozer-Tandem von zwei-plus-zwei, demnächst kommen noch weitere Tandems hinzu. Empfehlenswert ist ein Anruf, um das Tandem zu reservieren. Dann sollten Sie Ihren Ausweis und Geld für eine Kaution mitbringen.

Dienstag, März 27, 2007

Neue Ausstellungsräder

Jetzt gibt es bei uns die gesamte Palette der Tandems von zwei-plus-zwei in der jeweils aktuellen Version:

d.h. : ein Tour-Tandem in stahlblau mit Deore-Kettenschaltung
ein Croozer in schwarz mit 5-Gang-Nabenschaltung
ein Sport in anthrazit mit LX-XT-Ausstattung und Scheibenbremsen
ein City in weinrot mit Dualdrive-Ausstattung
außerdem noch das KHS-Alite, das ebenfalls von zwei-plus-zwei vertrieben wird.

Messeeindrücke

Unser Stand auf der Bike Aktiv Messe war gut besucht. Wir waren der einzige Anbieter, der Tandems am Stand hatte und waren zufrieden mit der Nachfrage der Kunden. Wie so oft gab es auch diesmal speziellere Wünsche, wie: ein teilbares Modell mit tiefem Einstieg; Renntandem, aber nicht Santana; Spezialanpassungen für verschiedene Handycaps, Stokerfreilauf etc. pp.

Samstag, März 10, 2007

ZweiPlusZwei Tour


zweipluszwei Sport
Originally uploaded by tandemladen.
der Frühling in Freiburg. Noch ist die Luft morgens kalt, aber die ersten Bäume blühen schon, überall sprießts und wächsts. Da auf dem Tandem unterwegs zu sein!


Eines unserer Lieblingsmodelle, sehr gut anpassbar auf verschiedene FahrerInnen, eine wirklich gute Ausstattung und ein gut zu fahrender Rahmen. Unproblematisch, ansprechend, zuverlässige Technik - probefahren?

Elterntaxi

Die Firma Zwei-plus-Zwei bietet allen Gruppen, die Interesse am Tandemfahren haben, an, kostenlose Testtandems zur Verfügung zu stellen. Also, wenn ihre Schule z.B. eine Projektwoche veranstaltet zum Thema umweltfreundliche Mobilität und sie wollen den Eltern die Möglichkeit bieten, einmal die Kinder umweltfreundlich und sicher zu transportieren, wenden sie sich an Zwei-plus-zwei. Sie können dann für bis zu 2 Wochen bis zu 10 Tandems zur Probefahrt erhalten. Ein Mitarbeiter der Firma wird sie in die Benutzung der Räder einweisen. Gerne können sie auch über uns den Kontakt herstellen.

reinhard@tandemladen-freiburg.de

www.elterntaxi.com

Mittwoch, Februar 28, 2007

Anpassung an verschiedene FahrerInnen


Wenn auf unserem Tandem verschiedene Menschen fahren, welche Anpassungsmöglichkeiten gibt es da?

Es gibt:
  • verschieden lange Sattelstützen
  • verstellbare Vorbauten für Fahrer und Stoker
  • Zusätzliche Verstellmöglichkeiten für den Lenker über solche Spangen:
  • Stufenlose Höhenverstellung des Vorbaus durch den sog. Speedlifter (gerne nachfragen) um bis zu 14 cm
je nach Tandem ist die Anpassung unterschiedlich aufwändig. Die Modelle von zwei-plus-zwei machen es einem dabei sehr leicht. Ein Renntandem von Santana mit Softride stellt eine Herausforderung dar. Vieles geht, man muss nur fragen und damit rechnen, dass man Geld ausgeben muss.

Donnerstag, Februar 08, 2007

Messe in Freiburg

Am Wochenende 10./11. März findet in Freiburg die Bike-Aktiv-Messe statt. (Im Rahmen der Camping- und Freizeitmesse). Wie werden auf der Messe mit einem Stand vertreten sein, wie groß der Stand sein wird, ist allerdings noch nicht beschlossen.