Mittwoch, Januar 04, 2012

Scheibenbremsadapter für Rennbremshebel

Drei Lösungen habe ich gefunden:

Velotraum "Eddy": für 300,-€ gibts einen Adapter, der speziell für Magura-angepasst ist. (Adapter ohne Bremsen)

TRP (trpbrakes.com): 469,- US-Dollar incl. zwei Scheibenbremsen, Scheiben und Leitung (besonders für SRAM-Bremshebel geeignet) auf der Homepage des Herstellers gibts mehr Infos.

Trickstuff: Doppelmoppel fr 310,-€ gibts den Adapter solo, für 726,-€ gibts Adapter plus Bremsen (CLEG) plus Nokon-Hüllen für den Drahtteil.

Also:
Rennradlenker mit hydraulischen Scheibenbremsen ist möglich, aber in der Anschaffung nicht ganz billig.

Alternativ: Avids mechanische Scheibenbremsen gibts in einer Version für Rennradbremshebel.

Keine Kommentare: